Mittwoch, 28. Januar 2015

Morgen gehts nach Wien

Hallo

Nach einer Woche voller Faul sein und Besorgungen, gibt es morgen noch mal etwas Spaß.
Ich fahre nach Wien.
Das Navi sagt das ich so ca 3 Stunden unterwegs sein werde bis zum Park and Ride. Dann geht es mit der U-Bahn in die Stadt und zu den ersten Sehenswürdigkeiten.
Ich weiß zwar noch nicht wann ich da sein werde und wie das Wetter ist.
Auf meiner Liste stehen 7 Sachen die ich sehen will. Die Nacht werde ich dann wieder Couchsurfen und hoffe das mein Host nett ist und wir uns auch verstehen.
Fortbewegen werde ich mich größtenteils per U-Bahn und zu Fuß. Ich freu mich schon voll und hoffe das es ein toller Trip wird.
Die Fotos kommen dann die nächsten Tage.

LG Marie

Freitag, 23. Januar 2015

Low Budgets

Hallo

Wie geht es euch heute?
Die letzten Tage habe ich mir mehr und mehr mit Thema Scrapen beschäftigt.
Was mir dabei immer mehr auffällt ich das, dieses ganze Material wie Stempel und Papier und Stanzer echt ein Haufen Geld kostet.
Zur Zeit bin ich Arbeitslos und da ist das Geld nicht so locker. Auch muss ich sparen für meine Pläne.
Daher bin ich zurzeit am überlegen wie man tolle Sachen basteln aber dennoch sparen kann.
Ich habe noch keine richtig tolle Idee. Aber vielleicht habt ihr ja eine Idee.
Ein "paar" Materialien habe ich noch und wenn ich was brauche versuche ich größtenteils zu improvisieren, doch gerade um Stempel ist es schwer herum zu kommen. Vor allem wenn man so wie ich weder eine schöne Handschrift hat, noch zeichnen kann, ist es schlecht.
So versuche ich jetzt zu recyceln was geht um mir meine eigenen Vorlagen herzustellen.


Man das Klingt irgendwie traurig aber gut das ist es nicht.


So auf an die Bastelsachen los.



LG Marie

Mittwoch, 21. Januar 2015

DVD´s

Hallo

Ich habe heute heraus gefunden das ich hier in meiner Wohnung 95 DVD´s, wobei alle Serien als eine DVD gezählt werden.
Ja das ist schon heftig, doch ich schau auch wirklich viel DVD. Dennoch werde ich wohl meine DVD Anschaffung etwas runter schrauben müssen. Denn das sind schon einiges an an Filmen.
Doch leider stehen auf meiner Wunschliste noch ca 100 mehr.

Das ist eine wirkliche Zwickmühle.

Was es denn für Filme sind?
Ja alles Musik DVD`s, viel Aktion, ein bisschen Mainstream ( Twilight) und vorallem auch Serien.
Doch zum Thema Serien muss ich sagen das ich da immer ein Preislimit habe und mir keine Staffel für 39€ kaufen würde. Das ist einfach zu viel und egal wie gerne ich die Staffel haben will. Da wird gewartet bis es günstiger ist.
Das andere was ich bei Serien immer beachte ist das ich keine, mir, unbekannten Serien kaufe. Da ich weiß wenn es mir nicht gefällt schau ich es eh nicht mehr.

Allgemein schaue ich immer das ich billig kaufe und nach angeboten schaue.
Ich würde also meine DVD´s schon als Sammlung bezeichnen.

Was sammelt ihr so?

LG Marie

Dienstag, 20. Januar 2015

Erste Massage Ever

Hallo

Heute hatte ich eine Primäre.
Ich war zum erste mal bei einer Massage.
Ich hatte noch 2 Gutscheine die ich damals noch in meinen alten Arbeit gewonnen habe und heute war der Tag den ersten einzulösen.

Vorher hatte ich etwas angst, dass es echt weh tut aber Fredy war ganz nett und vorsichtig.
Zwischendurch gab es ein paar Stellen wo es schon weh tat aber lange nicht so schlimm wie erwartet.
Doch wurde ich vor morgigen Muskelkater gewarnt und ich merk den jetzt schon.

Am Donnerstag gehe ich gleich noch den zweiten Gutschein einlösen.

Ich freu mich schon.

LG Marie

Sonntag, 18. Januar 2015

Back in Bavaria

Hallo

Heute schaffe ich es endlich mal mich zu melden.
Mein Internet hier in Niederbayern ist der Horror. Aber ich kämpfe dagegen an.

Heute sollte eigendlich ein Aufräum- und Sortiertag werden aber dann kam Mandy und nicht wurde. Bis jetzt!
Wie haben uns lieber 3 Stunden im warmen Wasser gereckelt, das war wirklich toll und schon lange mal nötig.
Jetzt werde ich noch ein bisschen meine Scrapsachen durchschauen und dann vielleicht noch am Schreibabend teilnehmen. Das ich wenigstens was gemacht habe.

Ja das war heute wohl ein doofer Post aber ok. Die nächsten werden wieder besser.

Bis dahin noch einen schönen Abend!!

LG Marie

Donnerstag, 15. Januar 2015

[TAG] Liebster Award

liebster award


Der “Liebste Award” Tag ist mal wieder hier auf meinem Blog zu Besuch, denn die liebe Enna hat mich getaggt, damit ich ihr und dir ein paar Fragen beantworte. Hier nocheinmal die Regeln:
  • Verlinke die Person, die dich nominiert hat.
  • Beantworte die Fragen, die dir gestellt wurden.
  • Nominiere 11 Blogs, die unter 200 Follower haben.
  • Denk dir 11 eigene Fragen für die Nominierten aus.
 Und das sind die gestellten Fragen:

1. Wie oft in der Woche gibt es bei dir neue Beiträge zu lesen?
Das ich schwer zusagen. Ich versuche mindestens aller 2 Tage zu bloggen aber da ich leider sehr schlechtes Internet habe geht es nicht immer. Doch ich werde weiterhin mein Bestes geben.

2.Denkst du ein guter Blogname, trägt viel zum ersten Eindruck bei?
Jaein! Ich denke bei Themen bezogenen Blogs sollte der Name schon zum Thema passen. Doch bei so einem Blog wie meinem wo es um mein Leben und alles mögliche geht da finde ich den Namen jetzt nicht sooo Ausschlag gebend.

3.An welchem Ort befindest du dich gerad in deinem Buch, also geografisch gesehen?
In den USA ich lese gerade "A Love That Multiplies" von den Duggers und da es eine Art Biografie ist und diese Großfamilie in Arkansas wohnt bin ich mit dort.

4.Was sind deine guten Vorsätze für dieses Jahr?
Die gibt es hier nachzulesen

5.Dein Lieblingsblog?
Das kann ich so nicht sagen es gibt viel zu viele tolle Blogs.

6.Welchen Film kannst du dir immer und immer wieder anschauen?
Oje also wenn ich die jetzt alle aufzähle brauch ich noch Monate. Doch einer meiner Lieblingsfilme ist die Hunger Games Reihe die könnte ich täglich schauen auch ich jetzt schon alles mitsprechen kann und natürlich auch Frozen!!!!!!

7.Kannst du mir ein Buch, egal welches Genre, empfehlen, dass nicht so viele kennen?
Ja das kann ich wirklich, es ist eine Jugendbuch- Reihe die schon etwas älter ist. Sie nennt sich Fingerprint von Melinda Metz Ich habe diese Bücher geliebt.

8.Spielst du ein Instrument, wenn ja, welches?
Ich spiele Akkordeon und bin gerade dabei mir selber Klavier beizubringen.

9.Lieblingsgetränk?
Barccadi Razz with Sprite

10.Hast du einen Lieblingspulli oder so? Kannst du ihn beschreiben?
Ein direktes Lieblingsstück habe ich nicht aber ich liebe Hoodies

11. Wie viele Bücher hast du vor, dieses Jahr zu lesen?
Gute Frage nächste Frage. Ich bin nicht der große Leser und somit muss ich sagen das ich schon mit 2-3 zufrieden bin.


So Ich hoffe es hat euch gefallen.
Jetzt kommt der schwere Teil! Ich muss mir Fragen überlegen.
Da ich eine bunte Mischung an Blogs habe sind auch die Fragen BUNT!

  1.   Beschreibe dich in 3 Worten
  2.  Wie lange ist deine Liste mit neuen Ideen /Projekten?
  3.  In welcher fikitiven Welt aus einen Buch oder Film würdest du gerne leben?
  4.  Wie stellst du dir dich in 10 Jahren vor?
  5.  Bester Film in 2014?
  6.  Dein ultimativer Tipp, um ein erfolgreicher Blogger zu werden?
  7.  Wie lange hast du überlegt einen Blog zu starten bevor du es tatsächlich gemacht hast?
  8.  Dein Lieblingsblog?
  9.  Welche ist deine Lieblings TV Serie?
  10.  Was nimmst du mit auf eine einsame Insel?
  11.  Was würdest du gerne ändern?

Und nun noch dir nominierten
http://anna-buecher.blogspot.com/
http://www.annasart.de/
http://biancastark.de
http://www.fairy-book.blogspot.de/
http://hannaschreibt.blogspot.de
http://himbeertraum21.blogspot.de/
http://mordgefluester.wordpress.com/
http://traumfeder.blogspot.de/
http://tinkabeere.wordpress.com/
http://nebelecho.blogspot.com/
http://creativity-first.blogspot.de         

So das wars für heute.
LG Marie


Mittwoch, 14. Januar 2015

Scraping

Hallo

Heute stell ich euch eine meiner Freizeitbeschäftigungen vor.

Und das ist es zu basteln. Doch ich basteln nicht einfach irgendwas bei mir hat es zu 95 % immer mit Fotos zu tun.
Ja was bastel ich?
Zum einen habe ich das Scrapbooking für mich entdeckt als ich in den USA war. Dort ist es ein riesen Trend und das schon seit Jahren.
Ein Scrapbook ist ein etwas anderes Fotoalbum, mit Fotocollagen und vielen Stickers und auch Text oder Beschreibungen zu den Bildern. Du kannst wirklich alles selber gestalten, es ist der individuellste was du dir unter einem Fotoalbum vorstellen kannst. Du entscheidest alles selber vom Papier auf das die Fotos kommen, wie viele Bilder auf einer Seite sind bis hin zur Dekoration.

Das sind ein paar meiner Scrapbookseiten

Hier habe ich eine Serviette als Hintergrund genutzt

Das doch man kann noch viel mehr aus Fotos machen! Ich habe tolle Abschiedsgeschenke für Freunde zusammen gestellt. Ein sogenanntes Briefumschlagalbum. 
Andere Dinge die ich schon gebastelt habe und die nicht mit Fotos zu tun haben sind Buchmonster und Adventskalender für Freunde und Familie. All das und noch viel mehr will ich euch im laufe der Zeit vorstellen und ich hoffe das ich euch zum Basteln anregen kann.
 
Denn wie ich finde selbst gebastelte oder gestaltete Geschenke sind immer noch die wertvollsten!!
 
Die letzten Tage habe ich mir viele tolle Blogs zu dem Thema angesehen und viele neue Ideen bekommen die ich bald ausprobieren will. Doch im das zu tun muss ich am Wochenende wenn ich dann wieder Heim bin erst mal alle meine Scrap Sachen ordnen .

LG Marie

Montag, 12. Januar 2015

Faul!!!!

Hallo

Ich muss mal sagen, es ist wirklich traurig.
Immer wenn ich bei meinen Eltern bin (so wie jetzt schon seit vor Weihnachten) hab ich immer das Gefühl das ich nichts mache aber wirklich nichts.
Ich schreibe nicht, ich lese nicht, ich mache einfach nichts.
Klar ich mach Haushaltssachen und kümmere mich um Larry aber irgendwie ist das alles nicht wirklich befriedigend.
Naja ich hoffe das es nächste Woche besser wird wenn ich dann nach Bayern zurückkehre.
Doch richtige Normalität wird wohl erst Mitte Februar wieder einkehren wenn ich ich wieder arbeiten bin.
Bis dahin ist noch etwas hin. Daher bin ich weiter faul und genieße die Kuschelzeit mit Larry.

LG Marie

Samstag, 10. Januar 2015

Larry !!

Hallo

Heute gibt es nur ein paar Fotos von Baby Larry!!






Soo Süß!!!

LG Marie

Donnerstag, 8. Januar 2015

[Challenge] Auf die hohe Kante 2015!

Hallo

Heute möchte ich die einzige Challenges vorstellen an der ich dieses Jahr teilnehmen will.

Die Auf die hohe Kante 2015! Challenges
  
REGELN:
  1. Für jedes gelesene Buch, für jeden gesehenen Film oder ähnliches kommt ein beliebiger Betrag ins Sparschwein. Ob das 50 Cent oder 5 Euro sind, bleibt Euch überlassen!
  2. Am 31.12.2015 wird Kassensturz gemacht und dann darf das Geld auf den Kopf gehauen werden.
  3. Teilnehmen kann jeder, denn eigentlich reicht schon ein Sparschwein und vielleicht ein Zettel, auf dem Ihr Euch überblicksweise Eure Einnahmen notiert. Bitte schreibt mir bei einer Teilnahme einen Kommentar!
  4. Die Challenge startet ab sofort, Einstieg ist jederzeit möglich.
 Die Challenges gab es auch in vergangen Jahren schon doch diesmal wird sie von Nicole von Das Buchgelaber veranstaltet.
Da ich nicht der große Leser bin habe ich mir drei andere Dinge gesucht zum sparen.

DVD's              0,10€
Filme                0,50€
Leseproben       1,00€

Das passt super. Da ich fast jeden Tag mindesten eine DVD anschaue (oder im Hintergrund laufen habe) bekomme ich jeden Tag ein paar Cent zusammen.
Bei den Filmen werden nur die gerechnet, welche ich neu gekauft habe oder in TV/Kino wirklich geschaut habe.
Und bei den Leseproben für jede gelesene gibt es einen Euro.

Wozu ich das gesparte Geld am Ende nehme weiß ich auch schon. Für meinen Trip nach Neuseeland!!

Also es ist jeder eingeladen mit zu machen!!

LG Marie

Mittwoch, 7. Januar 2015

Goals 2015

Hallo

Wie ich schon vor einigen Tagen gesagt habe, wollte ich mir ja Gedanken machen und mir doch noch Ziele für das neue Jahr setzten.
Das habe ich jetzt auch getan. Die Ziele sind eher klein so das ich sie diesmal auch wirklich schaffen kann.

Mein wichtigstes Ziel ist zu Sparen!
Meine Pläne für 2016 sind teuer und daher muss Geld gesammelt werden!

Dazu passt auch das ich dieses Jahr an nur einer Challenges teilnehmen werde. Die "Auf die hohe Kante" Challenges.

Zum Thema schreiben soll es dieses Jahr nicht allzu viel geben.
Mein Jahres Wortziel ist 200k also echt wenig. Doch somit vielleicht auch einfach zu erreichen ohne großen Druck. Dazu kommt das ich mindesten einen Writer Promp im Monat machen und natürlich werde ich auch diesmal wieder am Nano teilnehmen.

Die anderen Hobbies welche dieses Jahre wieder zurück in mein Leben kommen sollen, ist zu einem das Scrapbooking und auch das Sticken. Zu einem möchte ich endlich mein Scrapbook über die USA fertig bekommen und zum andern möchte ich meiner Oma zu Weihnachten das Stickbild schenken was ich schon seit Jahren versuche.

Mein neues Hobby das Klavier spielen möchte ich fortsetzen und viel besser werden.

Ja da sind so meine Hauptziele. Ich denke das diese Ziele machbar sind, aber dennoch einige Disziplin verlangen (vorallem das Stickbild)

Montag, 5. Januar 2015

365 Days

Hallo

Schon seit Tagen begegnet mit immer wieder dieser Spruch.

Tomorrow is the first blank page of a 365 page book.
Wirte a good one!

Ich finde diesen Spruch einfach so toll, das er mir seit Tagen nicht aus dem Kopf geht. Er hat für mich etwas so inspirierendes und auch motivierendes. Wie schon damals bei dem Buch "Morgen fangen wieder 100 neue Tage an." bring es mich zum nachdenken.
Was meine Gedanken sind ist sehr schwer zusammenzufassen. Es gibt uns wieder eine neue Chance etwas zu bewegen oder zu verändern. Es motiviert mich Pläne zu mache, mit neue Ziele zu setzen und wieder zu Träumen.
Sicher vielleicht ist es einfach nur die Energie es neuen, unverbrauchten Jahr.

Wenn man den Spruch natürlich mal wörtlich nimmt, es wäre schon toll ein Buch zuschreiben (versucht hab ich es ja schon öfters). Doch bis jetzt hat das noch nicht geklappt.
Doch ist es nicht viel mehr das Jahr so zu verbringen das man sich daran erinnert, das etwas besonderes ist.

Ich weiß nicht was das Jahr bringen wird doch ich hoffe auf das Beste.

Liebe Grüße Marie

PS: Ich werde mir doch noch einen Plan für das Jahr machen!

Sonntag, 4. Januar 2015

Larry ist da!!

Hallo

Heute darf ich euch unser neues Familienmitglied vorstellen.


Eigentlich sollt er erst morgen bei und einziehen doch mein Vater konnte einfach nicht mehr warten.
So hat sich heute der ganze Tag um Larry gedreht.
Erst musste das Haus Hunde gerecht gestaltet werden mit Hundeklappe und Sperren vor den Treppen. Nach dem Mittagessen ging es dann los den kleinen zu holen.
Er hat ein bisschen rumgeheult im Auto doch dann ist er irgendwann auf meiner Hand eingeschlafen.
Doch seit dem hat der nicht mehr geschlafen. Naja das ist ja auch eine Aufregung.
Ich habe mich jetzt verzogen und Larry meinen Eltern überlassen mal sehen wie es morgen aussieht.

Damit wünsche ich allen eine gute Nacht.
Marie

Samstag, 3. Januar 2015

Happy new Year!!

Hallo

Heute ist schon der 2. Tag des neuen Jahres um.
Ich durfte das neue Jahr diesmal in Düsseldorf begrüßen zusammen mit Steffi.


Das Feuerwerk was spektakulär. Es ist wirklich unglaublich wie viel die Leute verballert haben.
Hier ging es schon einen halbe Stunde eher los und ging richtig rund bis 1 Uhr.
Danach ging es nur noch vereinzelt weiter.

Die letzten 4 Jahre habe ich Silvester immer in einer andern Stadt verbracht. Von Berchtesgaden über Baltimore und DC bis hin zu Düsseldorf.
Das sieht nach einer schönen Tradition aus die ich gerne weiterführen würde. Was bei einem Hoteljob leider nicht ganz so einfach ist aber ich gebe mein bestes und bin zuversichtlich das auch die nächsten Jahre nicht am selben Ort begrüßt werden.

LG Marie

Freitag, 2. Januar 2015

Neues Jahr neues Glück

Hallo und welcome back

Lang lang ist es her das ich das letzte mal was geposte habe. Doch das Leben kommt oft anders als man denkt.

2014 war ein Jahr voller Gegensätze

DAS JAHR 2014

Vorherrschendes Gefühl für 2014?
Das Vorherrschende Gefühl was Unsicherheit und Planlosigkeit.
Was sich erst gegen Ende 2014 gelegt hat.

2014 zum ersten Mal getan?
Routetrip nur mit mir selber

2014 leider gar nicht getan?
Skydive

2014 seit langer Zeit wieder getan?
geschrieben

Stadt des Jahres?
Port Angeles- eine winzig kleine Stadt in welche ich mich sofort verliebt haben.

Haare länger oder kürzer?
immer noch kurz


Mehr ausgegeben oder weniger?
Ich glaube 2014 war schon recht teuer.

Die drei teuersten Anschaffungen?
kann man so nicht sagen da es eher viele kleine die sich Summiert haben.

Verliebt?
nein leider wieder nicht

Getränk des Jahres?
Honny Bunny

Die schönste Zeit verbracht mit?
meinen Freunden noch in den USA

Die meiste Zeit verbracht mit?
Arbeit

Film des Jahres?
Viele viel zu viele

TV-Serie des Jahres?
genau das selbe viel zu viele

Erkenntnis des Jahres?
Es ist wie es ist und es kommt wie es kommt

Drei Dinge auf die ich gut hätte Verzichten können? den Stress mit meiner Hostfam, das mein Hund gestorben ist und die Ausbeutung auf Arbeit.

Drei Dinge, die ich nicht hätte missen wollen? 
meine Freunde, meinen Routetrip und die vielen netten Begegnungen

Prägenster Entschluss des Jahres?
Wieder nach Bayern zu gehen

Beste Entscheidung des Jahres?
nicht auf zu geben

Schlimmstes Ereignis?
das Lumpi gestorben ist

Schönstes Ereignis?

2014 war mit einem Wort?
Wechselhaft

Der Ausblick
Gute Vorsätze für 2015?
Viele
Mehr meinen Hobbies nachgehen
meine nächstes Abenteuer planen
Sparen

Was ist für 2015 geplant?
 Reisen

Was darf sich ruhig ändern?
so einiges

Was soll sich ändern?
meine Lustlosigkeit

Was darf ruhig so bleiben?
meine Freunde in aller Welt

Was soll so bleiben?
meine Pläne

Alles zusammen denke ich trotzdem das 2014 ein gutes Jahr war. 
Doch die Hoffnung ist groß das 2015 noch besser wird!

Danke Marie