Donnerstag, 28. Februar 2013

Hugo das Büchermonster

Hallo

In letzter Zeit sind einige Post liegen geblieben, die ich jetzt, dann nach und nach, nachholen möchte.
Heute ist der Erste dran das Büchermonster.

Darf ich Vorstellen Hugo das Büchermonster. 
Hugo ist ein ziemlich praktisches Lesezeichen und nein keine Angst, es frisst die Bücher nicht!

Auf die Vorlage bin ich beim rum stöbern, auf verschiedenen Blogs, gestoßen und musste es doch gleich mal ausprobieren.
Wenn ihr das auch möchtet hier findet ihr die Anleitung.

So mit diesem selbst gebastelten Büchermonstern habe ich auch gleich wieder einen kleinen Teil meiner 101 Dinge in 1001 Tagen Liste erledigt!

Ich hoffe ihr werde viel Spaß mit eurem Büchermonster haben!

LG Marie

PS: Blogvorstellung nicht vergessen!!

Mittwoch, 27. Februar 2013

Blog Aktion

Hallo meine Lieben

Ich hab mich dazu entschieden, eine Blogger Aktion bzw. Blogvorstellung zu veranstalten.
Doch es soll keine übliche Blogvorstellung sein. Ich möchte jeden Monate einen oder zwei Blogs vorstellen. Natürlich werde ich nur Blogs vorstellen die mir selber gefallen und denen ich selber folge.

Denn noch kann jeder gerne mit machen! Ich bin immer auf der suche nach neuen tollen Blogs, daher lasst mir einfach euren Namen und eurer Link da dann schaue ich mir euren Blog gerne an.

Ich stelle auch keine Bedienungen zur Teilnahme (natürlich freue ich mich wenn, ihr mir folgen wollt aber ihr müsst nicht). Aber ihr könnt gerne allen von der Blogvorstellung berichten.

Solltet ihr für dir Vorstellung ausgewählt worden seien, werde ich euch kontaktieren und euch vielleicht noch ein paar Fragen stellen.

Und keine Sorge es wird kein Blog ohne Einverständnis des Bloggers vorgestellt!

So jetzt kann ich nur noch sagen, ich freue mich sehr viele neue Blogs kennen zu lernen und euch tolle Blogs vor zu stellen!

LG Marie

Dienstag, 26. Februar 2013

Erste Kick-Box Stunde

Hallo ihr lieben

Heute war ich das erste mal im Gym, zu einer Kick-Box-Stunde. Ich hatte ja eigendlich etwas Angst aber ich war nicht die einzige, die neu war. Da waren wirklich nette Leute, nur einen Parkplatz habe ich nicht bekommen, ich musste einmal quer über die vierspurige Straße laufen. Aber naja.
Ja ich muss jetzt mal was machen da ja bald der Sommer vor der Tür steht und ich so nicht in den Bikini passe. (Naja passen schon aber ich fühl mich da nicht so wohl dirn) daher wird jetzt Sport gemacht!

Ich hoffe das ich morgen keinen allzu starken Muskelkater.


PS: Luisa  und  Lina

Montag, 25. Februar 2013

JA ich habe was gewonnen!!

Guten  Morgen ihr Lieben

Heute fängt der Tag doch mal super an! Ich habe nämlich etwas gewonnen.  Svea hatte in Februar ein Gewinnspiel laufen, wo man ein Foto ein senden konnte und das beste Foto gewinnt ein Template.
Ich habe wir also gedacht ich mache einfach mal mit, mit meinem Teich am Stiel Foto mitgemacht. Und ich habe tatsächlich gewonnen!!
Ich glaub es ja immer noch nicht. Naja ich werde den Gewinn erst noch etwas anpassen (oder es zumindest versuchen) und dann werde ich es hier mal Hochladen.
Somit habe ich auch gleich noch einen Punkt von meiner 101 Dinge in 1001 Tagen abgehackt. Etwas gewinnen.


Sonntag, 24. Februar 2013

Plan für heute!!

Hallo

Oder guten Morgen? Es ist schon kurz nach 11 und ich lieg immer noch im Bett. Gut für viel ist das normal aber nicht für mich da ich eigendlich ein Frühaufsteher bin. Naja auf jeden Fall werde ich denn jetzt mal auf stehen und Duschen gehen. Danach vielleicht was Frühstücken und dann habe ich mir Vorgenommen mich heute endlich mal wieder etwas mit Elrien zu beschäftigen bis ich mich dann um 3 Uhr mit Julia treffen will. So also auf in den Kampf !

LG marie

Samstag, 23. Februar 2013

Abschied :(

Hallo

So heute ist es so weit ich muss auch meine erste Abschiedsfeier. :( :(

Ja Aline fährt nächste Woche nach Hause. Wir waren zwar keine ganz nahen Freunde aber es ist trotzdem traurig und wenn ich daran denke das ich in den nächsten Monaten auch meine wirklich guten Freunde wie Caro und Laura verabschieden muss will ich weinen!!!

Das geht doch nicht die können doch nicht einfach gehen!!!

Marie

Donnerstag, 21. Februar 2013

Chicago

Hallo

So heute schaff ich es endlich mal euch von meinen Trip nach Chicago zu berichten.

Ja es war toll! Es war schrecklich kalt aber da kann man nun mal nichts machen. Ich war zusammen mit meiner Freundin Caro und wir hatten ein 4 Bettzimmer für uns alleine!
Der Flug was auch ganz ok und die Metro in Chicago ist einfach super wenn auch teuer wenn man jede Fahrt einzeln kauft doch wir hatten 3Tage so viel fahren wie wir wollen für 20 Doller das ist super und wir haben es ausgenutzt. Die Stadt ist wirklich toll vor allem die Bean ist der Hammer und das Skydeck. Aber schaut es euch selber an!








LG marie

Dienstag, 19. Februar 2013

Wieder zu Hause!

Hallo

Endlich wieder zu Hause und mit guten Internet schaffe ich es heute noch ein paar Zeilen zu schreiben. Den eigentlich bin ich tot Müde und werde auch gleich schlafen.
Aber ich kann euch versprechen morgen gibt es einen ausführlichen Bericht über Chicago und einige Bilder.

Gute Nacht Marie

Freitag, 15. Februar 2013

Oje Oje

Hallo

Oh man habe ich schon mal erwähnt das ich Koffer packen hasse?
Ich weiß immer nicht was ich mit nehmen soll und will aber für alles vorbereitet sein!
AHHH schrecklich ich hab den kleinen Handgepäckkoffer jetzt schon 3 mal ein und wieder ausgepackt. Wie soll das denn werden wenn ich in einem Jahr nach Hause fliegen muss??

Naja diesmal ist es ja nur über das Wochenende.

Chicago Baby!!

Morgen früh geht es los ich freu mich schon soo sehr !

Ich werde auf jeden Fall viele Bilder mitbringen und viel zu erzählen.

LG Marie

PS: Ich werde morgen eh noch mal alles aus und einpacken!

Donnerstag, 14. Februar 2013

Planen

Hallo

Heute ist großer Plantag! Denn am Freitag geht es nach Chicago und jetzt müssen wir erst mal schaun was man da alles machen. Wir haben zwar schon einiges aber es schaut mir so wenig aus für 4 Tage. Wenn ich da an die NY Trips denke da wussten wir gar nicht wie ihr es schaffen sollten und jetzt schaut das alles ein bisschen leer aus. Naja lassen wir uns überraschen.


Dienstag, 12. Februar 2013

Weekend

Hallo

Ich bin genervt! ich fühle mich eingesperrt. Ich habe kein Auto mehr oder besser das Auto steht vor der Tür aber ich darf es nicht fahren weil es ja jeden Moment sterben könnte.
Und das schon seit Freitag. Also habe ich fast das ganze Wochenende in meinen kalten Zimmer gesessen. Meine Freundin hat mich zwar mal abgeholt aber trotzdem war es eher langweilig.
Ich hoffe das meine Hostfam nächste Woche wenn ich von Chicago komme ein neues Auto gekauft hat, denn ich kann nichts machen das ist so ätzend. Naja was soll man machen. Ich habe noch ein Foto für euch eins meiner Hausaufgaben Bilder.


Ich hoffe euer Wochenende war besser!
LG Marie

Sonntag, 10. Februar 2013

Niagara Falls

Hallo

Heute gibt es mal ein paar ältere Bilder die letztes Jahr im April entstanden sind. Ich habe gestern an meinem Scrapbook gebastelt und eben auch meinen Ausflug zu den Niagara Fällen. Wir waren damals auf der Kanadischen Seite, welche auch die schönere ist da man die Fälle von vorne sieht und nicht nur von der Seite.








Samstag, 9. Februar 2013

Ohne Worte!

 Hallo

Eigentlich wollte ich hier und jetzt den Film vorstellen den wir gestern geschaut haben aber das geht leider nicht.
Der Film war so Scheiße das könt ihr euch nicht vorstellen. Ich hatte ja nichts intellektuelles erwartet aber das es so ein Scheiß ist auch nicht. Wirklich es gibt dafür keine Worte, es war eklig, dumm, asozial, einfach der schlimmste was die Filmwelt zu bieten hat und das hoch 1000.

Also Movie 43 nicht anschaun ist Zeitverschwendung!!

LG Marie

Donnerstag, 7. Februar 2013

Ich würde getaggt

Hallo

Tintenflügel hat mich getaggt. Es ist ein Autoren Kettenbrief!

Was ist der Arbeitstitel Ihres Buches?
Mein aktuelles Projekt wird wohl ein Mehrteiler werden doch der erste Teil heißt Elrien

Woher kam die Idee für dieses Buch?
Inspiriert wurde ich durch ein Buch, Nachrichten und verschiedene TV-Serien.

Unter welches Genre fällt Ihr Buch?
Keine Ahnung das lässt sich nicht so einfach sagen.

Wie lautet die Ein-Satz-Zusammenfassung Ihres Buches?
Ein Mädchen das ihr Familiengeheimnis lüften will und am Ende die Entscheidung treffen muss zwischen Leben und Tot

Welche Schauspieler sollten Ihre Charaktere in einer Filmunsetzung spielen?

Elrie könnte von Jennifer Lawrence
Torsten könnte Eddie Redmayne
um nur 2 zu nennen

Werden Sie Ihr Buch selbst verlegen oder wird es vertreten durch einen Agenten?
Ich glaube nicht das ich das Buch veröffentlichen möchte.

Wie lange haben Sie gebraucht, um den ersten Entwurf Ihres Manuskriptes zu schreiben?
Ich bin immer noch dabei!

Welche anderen Bücher würden Sie mit Ihrem vergleichen?
Keine Ahnung wenn hier die Frage wäre welche Filme kommen dem ganzen nahe könnte ich weiter helfen aber so weiß ich nicht weiter.

Möchten Sie andere Autoren für das Interview nominieren?

Ich weiß nicht ob sie das möchte aber ich nehme  hannaschreibt

:( :( :( ( :( :(

Hallo

Man langsam werde ich depressive. Alle gehen nach Hause. Die erste wird Elli sein im März dann Vanessa, dann im April Laura und im Mai Caro. Dann bin ich ganz alleine. Naja gut nicht ganz aber meine besten Freunde sind dann weg. Caro und Laura. Ach man das nervt dann geht ja keiner mehr mit mir ins Kino. Das meint auch das ich noch einiges an Abschiedsgeschenken zu besorgen habe.
Aber ich hab angst das die Freundschaften vergessen werden und aufhören, wenn wir nicht mehr zusammen sind und uns ja auch nicht mehr sehen. Doch es gibt ja keine Möglichkeit. Laura geht zurück nach Costa Rica und Caro nach Deutschland so wir es einfacher sein Caro wieder zu sehen als Laura. Aber die Pläne stehen und die Spardose ist auch schon da.

Ach alles so doof!

Marie

Mittwoch, 6. Februar 2013

Digital Photographie I

Hallo

Ich bin gerade zurück von meiner ersten Foto Klasse und es echt toll. Schon einiges gelernt und tolle Hausaufgaben auf. Fotos machen!!!
Ja wir haben genaue vorgaben und mal sehen wie es wird. Hab Caro schon zum Shooting verdonnert und werde das wohl auch mit Laura machen. Hach es war einfach toll.
Ich muss morgen erst mal dem Lehrer ne Mail schreiben und dann bekommen wir die ganzen Aufgaben noch mal und das was wir heute gemacht haben.

So jetzt muss ich aber ins Bett, muss morgen wieder zeitig raus.

Gute Nacht!

Dienstag, 5. Februar 2013

We Won the Superbowl!!!

Hallo ihr liebe

Ja ich lest richtig die Baltimore Ravens haben gestern den Superbowl gewonnen!
Es war eine knappe Entscheidung aber durch die ersten 2 guten Quader hatte den die Ravens ein gutes Polster. Die erste Hälfte wurde klar von den Ravens dominiert in der 2. Hälfte holten dann die 49ers auf aber es hat nicht gereicht die Ravens gewannen 34:3. Also wirklich nur sehr knapp, vor allem wenn man bedenkt das die 49ers noch 2 Minuten vor Ende des letzten Quaders nur noch 3 Yards vor dem Goal standen und noch 3 Versuche hatten, für einen Touchdown.
War war wirklich ein schönes Spiel. Ja San Francisco 49ers we are the winner, you are the looser!!!

Winner                                                                                                                      Looser
 San Francisco 49ers - Baltimore Ravens 31:34 (6:21)
0:7: 13 Yard Touchdown-Pass Flacco auf Boldin (5.), Extra-Punkt Tucker
3:7: 36 Yard Field Goal Akers (11.)
3:14: 1 Yard Touchdown-Pass Flacco auf Pitta (23.), Extra-Punkt Tucker
3:21: 56 Yard Touchdown-Pass Flacco auf J. Jones (28.), Extra-Punkt Tucker
6:21: 27 Yard Field Goal Akers (30.)
6:28: 109 Yard Kickoff-Return J. Jones (31.)
13:28: 31 Yard Touchdown-Pass Kaepernick auf Crabtree (38.), Extra-Punkt Akers
20:28: 6 Yard Touchdown-Lauf Gore (40.), Extra-Punkt Akers
23:28: 34 Yard Field Goal Akers (42.)
23:31: 19 Yard Field Goal Tucker (48.)
29:31: 15 Yard Touchdown-Lauf Kaepernick (50.)
29:34: 38 Yard Field Goal Tucker (56.)
31:34: Safety (60.)

Was ich ja besonders lustig finde der Trainer beider Teams sind Brüder.
Ravens-Coach John Harbaugh  gegen seinen jüngeren Bruder Jim, den Trainer der 49ers.
Das ist dann schon doof soll man heulen weil sein Team verloren hat oder soll man sich mit seinem Bruder freuen. Eine wirklich harte Entscheidung.

Die ja eigendlich immer so hoch gelobte Halbzeitshow fand ich persönlich ja total schlecht aber naja was soll man machen.

Auch die Unterbrechung wegen dem Stromausfall war nicht so toll.

Also Fazit : tolles Spiel und ich hoffe die Ravens schaffen es auch nächstes Jahr wieder und dann reservieren wir einen Tisch eher!!!

Samstag, 2. Februar 2013

Bastel vorbereitungen

Hallo

Da ich heute frei habe wollte ich ein bisschen raus gehen aber das war nicht möglich. Der Wind ist so stark und so kalt länger als 10 min. hält man das nicht aus. Daher habe ich mich entschieden zu Michaels zu fahren und mir Inspirationen zu holen. Denn mein Jahr in der USA ist ja fast und auch wenn ich noch ein 2. bleibe viele meiner Freunde leider nicht. Aber ich möchte ihnen was zum Abschied schenken. Da Laura zu erst geht brauch ich auch zuerst was für sie. Ich möchte ihr eine selbst gebasteltes Buch schenken. Mit Sprüchen und Bildern und so was. Dazu habe ich heute schon die ersten Materialien besorgt und ich hoffe es wird was. Ich bin leider nicht so begabt im basteln.

LG Marie

PS: So einfache Locher gibt es in Amerika nicht.

Freitag, 1. Februar 2013

Entscheidungen

Hallo

Heute habe ich mal wieder was zum Thema schreiben, einen Gedankensplitter. Diesen habe ich einer Freundin gewidmet, der ich damals helfen wollte aber nicht wirklich wusste wie.

Entscheidungen

Es gibt im Leben Entscheidungen die getroffen werden müssen. Leider sind es genau die Entscheidungen die uns zwingen einer geliebten Sache den Rücken zu kehren. Doch was passiert wenn du dich für die falsche Sache entscheidest und es am Ende bitterlich bereust? Ein Teil deines Herzens wird immer bluten und immer an der verlorenen Sache hängen. Doch die Frage ist, kannst du damit Leben? Keiner kann dir die Entscheidung abnehmen, es geht hier schließlich um dein Leben und nicht um das der anderen. Doch möchte ich am Ende nicht zusehen wie du dich quälst, weil du dich vielleicht doch für das falsche entscheiden hast. So gebe ich dir schlaue Ratschläge doch eigentlich sollte ich still sein, ich bin nicht in deiner Situation und egal wie sehr ich versuche objektiv zu sein, es wird mir nie wirklich gelingen. Denn ich habe unterbewusst immer ein Ziel und vor allem gut reden „Ich würde an deiner Stelle tun…!“ aber ich bin nicht an deiner Stelle und was wenn am Ende meine schlauen Sprüche dich dazu verleiten das falsche zu tun? Ich kann dich nicht dazu beeinflussen, zu gehen wenn du das nicht möchtest. Dann du musst mit der getroffenen Entscheidung Leben. Dein Leben wird sich in die eine Richtung entwickeln, für die du dich entschieden hast. Und auch wenn es jetzt egoistisch sein mag, aber ich möchte nicht die Verantwortung für dein Unglück tragen, nur weil ich dich irgendwie beeinflusst habe.
Doch eines kannst du dir gewiss sein, die Entscheidung die du trifft wird die Richtige sein, egal was danach passiert. Ich werde dir zu Seite stehen, wenn du Hilfe braucht und mich mit dir freuen, wenn du glücklich bist, aber auch deine Tränen trocken wenn es nicht so sein mag.

Für Sandra


LG Marie